Effiziente Trennhilfe für Glukosesensoren – Sicheres Wechseln mit ETH Meditec

Einfaches Entfernen von Glukosesensoren mit der ETH Meditec Trennhilfe

Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Gesund mit ETH Meditec

Anbring- & Trennhilfe von Suga Sense

Anbring- & Trennhilfe von Suga Sense

Normaler Preis 9,99 €
Normaler Preis 9,99 € Verkaufspreis 9,99 €
𝗔𝗡𝗚𝗘𝗕𝗢𝗧 𝗡𝗜𝗖𝗛𝗧 𝗔𝗨𝗙 𝗟𝗔𝗚𝗘𝗥
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

468 auf Lager

Die wiederverwendbare Anbring- und Trennhilfe für den Suga Sense Blutzuckersender und -Sensor.

Produktbeschreibung

- Einfache Handhabung
- Die Anbring- und Trennhilfe nur einmal kaufen und immer wieder verwenden 
- Dadurch sparen Sie bei jedem Wechsel bares Geld
- Suga Sense ist nachhaltig und ressourcenschonend 

Das Suga Sense Zubehör-Pack beinhaltet die Anbringhilfe, mit deren Hilfe der Sensor auf die Haut aufgetragen wird und eine Trennhilfe, mit der der Sender nach der Nutzung vom Sensor getrennt wird.

Kontinuierliche Blutzucker-Messung auf neuem Niveau

Die Freiheit nehme ich mir!

Erfahren Sie mehr über das revolutionäre System zur kontinuierlichen Blutzucker-Überwachung von Suga Sense:

Bitte beachten Sie: Erstbesteller benötigen einmalig alle drei Komponenten.

- Sender
- Empfänger
- Anbring- und Trennhilfe-Set.

Vollständige Details anzeigen

Vorbereiten der optimalen Hautstelle und Sichere Anwendung mit dem ETH Meditec Glukose-Monitoring-Zubehör

Beim ETH Meditec Diabetes-Management-System ist es essentiell, die Hautstelle für das Anbringen des Glukosesensors richtig vorzubereiten. Die Oberarmrückseite dient häufig als geeignetste Position, wobei Sie darauf achten sollten, dass der Bereich frei von öliger Haut, Feuchtigkeit oder starkem Haarwuchs ist. Um eine maximale Haftung und Tragedauer des Sensors zu gewährleisten, empfehlen wir die Verwendung eines Alkoholtuches zur Desinfektion und, falls nötig, die Rasur mittels eines sorgfältig ausgewählten Rasierers für sensible Haut.

Nach der Desinfektion können Sie die ETH Meditec Anbringhilfe verwenden, um den Sensor sicher und korrekt zu platzieren und durch das Tragen des Sensors wird eine kontinuierliche Blutzuckermessung ermöglicht, die Ihnen Freiheit und ein erhöhtes Sicherheitsgefühl im Umgang mit Diabetes bietet. Dieses Überwachungssystem wurde so konzipiert, dass es einfach zu handhaben und dabei wiederverwendbar ist, was zu einer Kostenersparnis führt und gleichzeitig nachhaltig sowie ressourcenschonend ist.

Unsere ETH Meditec Trennhilfe erleichtert Ihnen außerdem, wenn die Zeit gekommen ist, den Sensorwechsel durchzuführen. Sollten Sie sensibilisiert auf Pflaster und Klebematerial reagieren, stehen Ihnen Hautschutz-Produkte sowie Fixierverband und Transparentverband zur Verfügung, welche die Haftung des Sensors verbessern und zugleich Ihre Haut schonen.

Um mögliche Beschädigungen des Sensors zu vermeiden, empfehlen wir bei der Kleidung Auswahl auf Atmungsaktivität zu achten und bei Bewegungen rund um Türrahmen oder Möbelstücke Vorsicht walten zu lassen. ETH Meditec Produkte sind wasserfest, dennoch sollten Sie beim Abtrocknen Sorgfalt walten lassen, um ein Ablösen des Sensors zu verhindern. Sollte dennoch einmal Klebstoff am Arm verbleiben, ermöglichen unsere Kleberentferner-Tücher ein sanftes Entfernen ohne Hautirritationen.

Indem Sie unsere ETH Meditec Anbring- und Trennhilfen nutzen, können Sie die Nutzungsdauer Ihres Glukosesensors verlängern und sich auf eine verlässliche Messung des Blutzuckerspiegels verlassen. Entdecken Sie das komplette Sortiment für ein bequemes und effizientes Diabetes-Management.