Zu Inhalt springen

Zöliakie Test - Bluttest auf Glutenunverträglichkeit

Eine Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) kann unter anderem zu Appetitlosigkeit, Leistungsschwäche und Verdauungsbeschwerden wie Durchfall, Verstopfung und Blähungen führen, wenn Betroffene Gluten zu sich nehmen. Da die Symptome oft zeitversetzt auftreten und recht unspezifisch sind, ist es für viele schwierig, die Krankheit schnell zu erkennen.

Helfen kann ein Test: Mit dem cerascreen® Zöliakie Test erhalten Sie einen Hinweis auf eine mögliche Zöliakie. Dazu bestimmt unser Partnerlabor die Konzentration der Gewebs-Transglutaminase-Antikörper in Ihrem Blutserum.

  • Messung des wichtigen Zöliakie-Laborparameters tTG-IgG
  • Zu Hause Blutprobe entnehmen – einfach + diskret
  • Professionelle Analyse im medizinischen Fachlabor
  • Direkt umsetzbare Empfehlungen +Tipps
  • Ergebnis innerhalb von wenigen Tagen nach Probeneingang

Test durchführen:

Blutprobe entnehmen

Blutprobe entnehmen

Mit einer dem Zöliakie Test beiliegenden Lanzette entnehmen Sie sich selbst drei Tropfen Blut und geben diese in ein Probenröhrchen.

Test aktivieren

Test aktivieren

Sie geben in Ihrem sicheren mein cerascreen®-Benutzerkonto auf unserer Website oder in unserer mein cerascreen® App Ihre Test-ID ein. Anschließend beantworten Sie einige kurze Fragen, damit wir Ihnen personalisierte Empfehlungen geben können.

Blutprobe versenden

Blutprobe versenden

Das Probenröhrchen mit Ihrer Blutprobe senden Sie mit dem Rücksendeumschlag per Post kostenfrei an unser Labor.

Laborauswertung:

Analyse im Fachlabor

Analyse im Labor

Im Fachlabor wird Ihre Blutprobe auf die Konzentration der Antikörper Gewebs-Transglutaminase (tTG-IgG) untersucht.

Ergebnisbericht

Ergebnisbericht

Der Ergebnisbericht verrät Ihnen, ob Sie eine erhöhte Zahl der Antikörper haben, was einen Hinweis auf eine Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) darstellt. Sie erhalten zudem Informationen und Empfehlungen rund um Zöliakie und glutenfreie Ernährung.

Zertifiziertes Labor

Zertifiziertes Labor

Die Selbsttests von cerascreen® werden in spezialisierten Fachlaboren ausgewertet, mit denen auch Ärzt*innen und Kliniken zusammenarbeiten. Unser Partnerlabor arbeitet unter höchsten Qualitätsstandards, unter anderem ISO 15189 und ISO 9001.

Die Vorteile des Zöliakie Tests

Eine unentdeckte Zöliakie kann langfristig dem Darm schaden, während ein unnötiger Verzicht auf Gluten die Ernährung stark einschränkt. Deswegen ist bei Zöliakie-Verdacht die Diagnostik so wichtig. Der cerascreen® Zöliakie Test ist ein einfacher und praktischer Startpunkt für eine mögliche Diagnose.

Mit dem Test erhalten Sie eine professionelle Analyse im medizinischen Fachlabor. Sie müssen dazu keine Wartezeiten in Kauf nehmen und in keine Klinik fahren. Ihre Probe nehmen Sie diskret und bequem zu Hause – ein kleiner Pieks in den Finger genügt!

Profitieren Sie von unserer Expertise: cerascreen® ist Marktführer für medizinische Probenahme- und Einsendekits in Europa, mit 8 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Auswertung von Tests. Wir haben mehr als 50 zugelassene Einsende-Testkits (Medizinprodukte) entwickelt, werten jährlich rund 250.000 Proben aus und beliefern 20 Länder.

Sobald Ihre Probe ausgewertet ist, erhalten Sie über die mein cerascreen®-App Ihren Ergebnisbericht. Sie können den Bericht ganz einfach an Smartphone, Tablet oder Computer einsehen und ihn bei Bedarf in ausgedruckter Form durchlesen.

Durch die Laboranalyse erfahren Sie die Konzentration der Gewebs-Transglutaminase-Antikörper, deren Zahl bei Zöliakie erhöht ist. Lernen Sie mithilfe unserer Handlungsempfehlungen, wie Sie Ihre Ernährung trotz Glutenunverträglichkeit ausgewogen gestalten. 
Umfangreiche 
Gesundheitsinformationen erklären Ihnen, was bei einer Zöliakie im Körper passiert und warum Sie als Betroffene*r auf Gluten verzichten müssen.

SKU 410008
Originalpreis 38,90 € - Originalpreis 38,90 €
Originalpreis
38,90 €
38,90 € - 38,90 €
Aktueller Preis 38,90 €
inkl. MwSt. - Versandkostenfrei (DE)