Intoleranz Select Test

Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Intoleranz Select Check - Sie wählen, Wir testen.

Intoleranz Select Check - Sie wählen, Wir testen.

blue balance®

Normaler Preis 169,99 €
Normaler Preis 169,99 € Verkaufspreis 169,99 €
𝗔𝗡𝗚𝗘𝗕𝗢𝗧 𝗡𝗜𝗖𝗛𝗧 𝗔𝗨𝗙 𝗟𝗔𝗚𝗘𝗥
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

13 auf Lager

Optimieren Sie Ihre Diät und reduzieren Sie Beschwerden mit dem Intoleranz Select Test. Profitieren Sie von personalisierter Diagnostik, um auf spezifische Unverträglichkeiten zu reagieren und Ihr Wohlbefinden zu steigern.

Testen Sie sich auf bis zu 130 Unverträglichkeiten und wählen Sie 30 Lebensmittel für eine individuelle Analyse aus.

- Wählen Sie 30 von 130 Lebensmitteln selbst für Ihren Test aus.
- In 5 Minuten einfach von Zuhause aus testen
- Umfassender Ergebnisbericht, verständlich aufbereitet
- Durchgeführt mit neuester Technologie in ISO15189
- zertifiziertem Labor, von Biochemiker und Arzt validiert
- Ergebnis innerhalb von 14 Tagen

Der Bericht besteht aus drei Teilen: Zunächst erhalten Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Kategorien. Im zweiten Teil des Berichts wird aufgezeigt, gegen welche Lebensmittel Sie genau allergisch sind. Der dritte Abschnitt enthält Informationen zu Ihren Unverträglichkeiten sowie personalisierte Tipps für eine gesündere Ernährung. 

Hinweis: Der Test untersucht IgG-Antikörper. Diese bilden sich in Ihrem Blut, nachdem Sie in Kontakt mit einer Substanz gekommen sind, auf die Sie allergisch reagieren. Diese IgG-Antikörper bilden sich jedoch auch mit der Zeit zurück. Daher kann es beispielsweise vorkommen, dass unser Test eine Ihnen bekannte Allergie nicht erkennt, da Sie seit längerer Zeit nicht in Kontakt mit der Substanz gekommen sind. Eine starke Bildung dieser Antikörper muss nicht zwingend eine Unverträglichkeit bedeuten. Der Test hilft Ihnen die Auswahl an Lebensmitteln einzugrenzen, die Ihre Symptome verursachen könnten. Der Zweite Schritt zur eindeutigen Identifizierung ist, mithilfe eines Trial- and Error-Verfahrens einzelne der möglichen Lebensmittel wegzulassen und dabei Ihre Symptome zu beobachten

Vollständige Details anzeigen

Entdecken Sie Ihre Nahrungsmittelverträglichkeit mit dem blue balance® Intoleranz Select Test

Nutzen Sie den blue balance® Intoleranz Select Test für eine maßgeschneiderte Lösung, um endlich Klarheit über Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu erhalten. Mithilfe unseres Tests können Sie jenen Lebensmitteln auf den Grund gehen, die Bauchschmerzen, Unwohlsein und weitere unerwünschte Reaktionen bei Ihnen hervorrufen. Wir unterstützen Sie dabei, wieder beschwerdefrei zu genießen!

Einzigartig am blue balance® Intoleranz Select Test ist die Kombination aus einer umfangreichen Standardanalyse von 130 Lebensmittelallergenen und der Option, zusätzlich 30 Lebensmittel Ihrer Wahl auf Unverträglichkeiten zu untersuchen. Diese persönliche Auswahl ermöglicht es Ihnen, besonders verdächtige Nahrungsmittel auf den Prüfstand zu stellen, die Sie kürzlich verzehrt haben könnten. Unsere zuverlässige Analyse beruht auf der Erkennung von IgG-Antikörpern, die Ihr Organismus als Reaktion auf Lebensmittelallergene bildet.

Der blue balance® Intoleranz Select Test ist mehr als ein Diagnosewerkzeug: Er ist Ihr Wegweiser zu einer abgestimmten und beschwerdefreien Ernährung. Mit einer präzisen Auswertung und klar verständlichen Ergebnissen legen wir gemeinsam den Grundstein für Ihre gesündere Zukunft. Indem Sie die Nahrungsmittel meiden, die Ihre Unverträglichkeiten verursachen, können Sie spürbar Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität steigern.

Profitieren Sie von der Möglichkeit, sich auf bis zu 130 verschiedene Unverträglichkeiten zu testen, und nehmen Sie Ihren Gesundheitszustand mit der Auswahl von 30 zusätzlichen, für Sie relevanten Lebensmitteln selbst in die Hand. Lassen Sie den blue balance® Intoleranz Select Test zu Ihrem Verbündeten auf dem Weg zu einer optimalen Ernährung werden.

Welche Lebensmittel können getestet werden?

GEMÜSE

Artischocke, Aubergine, Avocado, Bambussprossen, Bärlauch, Blumenkohl, Brennnesselblätter, Brokkoli, Brunnenkresse, Chicorée, Chinakohl, Endivie, Erdapfel/Kartoffel, Feldsalat, Fenchel (Zwiebel), Grünkohl, Gurke, Kaper, Karotte, Kiwano (Horngurke), Knoblauch, Kohl, Kohlrabi, Kürbis_Butternuss, Kürbis_Hokkaido, Lauch, Mangold, Meerrettich, Olive, Pastinake, Pok-Choi, Radicchio, Radieschen, Romanesco, Rosenkohl, Rote Beete, Rotkohl, Rübe, Rucola, Schalotte, Schnittlauch, Sellerieknolle, Spinat, Stangensellerie, Süßkartoffel, Tomate, Weißer Spargel, Weißkohl, Wirsing, Zucchini, Zwiebel.

GETREIDE & SAMEN

Amaranth, Buchweizen, Dinkel, Einkorn, Emmer, Gerste, Gluten, Hafer, Hanfsamen, Hartweizen, Hirse, Kichererbsen, Kürbiskerne, Leinsamen, Lupinensamen, Mais, Malz (Gerste), Mohnsamen, Polnischer Weizen, Quinoa, Rapssamen, Reis, Roggen, Sesam, Sonnenblumensamen, Weizen, Weizenkleie, Weizen-Gliadin, Weizengras.

EI & MILCH

Büffelmilch, Buttermilch, Camembert, Eigelb, Eiweiß, Emmentaler, Gouda, Hüttenkäse, Kamelmilch, Kuhmilch - 4 Typisierungen, Mozzarella, Parmesan, Schafkäse, Schafmilch, Wachtelei, Ziegenkäse, Ziegenmilch, Hibiskus, Jasmin, Kaffee, Kakao, Kamille, Moringa, Pfefferminze, Tee, grün, Tee, schwarz.

Die Kategorien Gemüse, Getreide & Samen, und Milch & Ei sind fester Bestandteil der Auswertung. Aus allen weiteren Kategorien können Sie sich 30 Lebensmittel aussuchen

HÜLSENFRÜCHTE

Erbse, Erdnuss, Grüne Bohne, Linse, Mungbohne, Soja, Tamarinde, Weiße Bohne, Zuckererbse.

OBST

Ananas, Apfel, Banane, Birne, Blaubeere, Brombeere, Cranberry, Dattel, Erdbeere, Feige, Granatapfel, Grapefruit, Himbeere, Holunder, Kirsche, Kiwi, Limette, Litschi, Mandarine, Mango, Marille/Aprikose, Maulbeere, Melone, Nektarine, Orange, Papaya, Passionsfrucht, Pfirsich, Pflaume, Physalis, Rosine, Rote Johannisbeere, Stachelbeere, Wassermelone, Weintraube, Zitrone.

NÜSSE

Cashew, Edelkastanie, Haselnuss, Kokosmilch, Kokosnuss, Kolanuss, Macadamia, Mandel, Paranuss, Pekannuss, Pinienkern, Pistazie, Tigernuss, Walnuss.

SUPERFOOD

Aloe, Aronia, Baobab (Affenbrotbaumfrucht), Chiasamen, Chlorella, Distelöl, Ginkgo, Ginseng, Große-Kletten-Wurzel (Butzenklette), Guarana, Heimchen, Löwenzahnwurzel, Macawurzel, Mandelmilch, Mehlwurm, Nori, Spirulina, Tapioca, Wakame, Wanderheuschrecke, Yacónwurzel.

SPEISEPILZE

Austernpilz, Champignon, Eierschwammerl/Pfifferlinge, Gemeiner Samtfußrübling, Kräuter-Seitling, Steinpilz.

FISCH & MEERESFRÜCHTE

Aal, Atlantischer Hering, Atlantischer Rotbarsch, Auster, Edelkrebs, Europäische Sardelle, Europäische Sardine, Europäische Scholle, Forelle, Garnele, Garnelenmischung, Goldbrasse, Hecht, Herzmuschel, Hummer, Jakobsmuschel, Kabeljau, Karpfen, Kaviar, Krabbe, Krake, Lachs, Makrele, Miesmuschel, Nagelrochen, Schellfisch, Schwertfisch, Schwertmuschel, Seehecht, Seeohr, Seeteufel, Seezunge, Sepia, Steinbutt, Thunfisch, Tintenfisch, Venusmuschel.

FLEISCH

Ente, Hirsch, Huhn, Kalb, Kaninchen, Lamm, Pferd, Rind, Schwein, Strauß, Truthahn, Wild, Wildschwein, Ziege.

GEWÜRZE

Anis, Basilikum, Bockshornklee, Cayennepfeffer, Chili (rot), Curcuma, Curry, Dille, Estragon, Ingwer, Kardamom, Koriander, Kreuzkümmel, Kümmel, Lorbeerblatt, Majoran, Minze, Muskatnuss, Nelke, Oregano, Paprika, Petersilie, Pfeffer (schwarz/weiß/grün/rot/gelb), Rosemarin, Salbei, Senf, Thymian, Vanille, Wacholderbeere, Zimt, Zitronengras.

WEITERE/SONSTIGE

Agar Agar, Aspergillus niger, Backhefe, Bierhefe, Holunderblüte, Honig, Hopfen, Kreuzreaktive Kohlenhydrat-Determinanten, M-Transglutaminase, Fleischkleber, Rohrzucker.

Warum ein Lebensmittelunverträglichkeit-Test?

Ein Test zur Feststellung von Lebensmittelunverträglichkeiten, angeboten von blue balance, ist unerlässlich, um Unklarheiten bezüglich individueller Reaktionen auf Lebensmittel aus dem Weg zu räumen. Sie können dadurch präzise herausfinden, auf welche der über 286 getesteten Lebensmittelallergene basierend auf IgG-Antikörpern Sie unverträglich reagieren. Sei es Bauchschmerz, Unwohlsein oder andere Symptome – der Test ist eine verlässliche Methode, um zu ergründen, welche Nahrungsmittel Ihre intoleranz bedingten Beschwerden verursachen könnten.

Verschiedene Arten von Unverträglichkeiten

Es existieren diverse Formen von Nahrungsmittelunverträglichkeiten, die in unterschiedliche Kategorien eingeteilt werden können. Zu den Haupttypen zählen Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen.

Lebensmittelallergie

Nahrungsmittelallergien äußern sich in immunologischen Reaktionen des Körpers auf gewisse Lebensmittel. Sie können ernsthaft sein und potenziell zu Anaphylaxie führen. Typische Symptome umfassen Atembeschwerden, Hautausschläge, Schwellungen und gastrointestinale Probleme. Solche Allergien können Sie jedoch nicht mit einem Intoleranztest feststellen, dafür benötigen Sie einen IgE Antikörpertest, wie unseren Allergietest Pro.

Nahrungsmittelintoleranz

Im Gegensatz zu Allergien sind die Folgen einer Lebensmittelintoleranz zwar nicht lebensbedrohlich, aber dennoch können Symptome wie Bauchschmerzen, Übelkeit, Kopfschmerzen oder Müdigkeit sehr unangenehm sein.

Die Wichtigkeit eines präzisen Tests wie dem Lebensmittelunverträglichkeit-Test Pro von blue balance sollte nicht unterschätzt werden, um zu ermitteln, ob bei Ihnen eine Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Nahrungsmitteln besteht.

Durchführung der Tests

Dieser Unverträglichkeitstest kann bequem zu Hause durchgeführt werden und bietet eine wesentliche Unterstützung bei der Identifikation von Unverträglichkeiten. Statt langwieriger Untersuchungen beim Arzt können Sie mit unserem Lebensmittelunverträglichkeit-Test Pro zügig Ihre individuellen Unverträglichkeiten gegenüber über 286 unterschiedlichen Lebensmitteln erkennen. Der Test dient als Ausgangspunkt für eine gezielte Eliminierungsdiät, bei der Sie Lebensmittel weglassen und anschließend beobachten, ob sich Ihre Symptome verbessern.

Kosten und Durchführung dieser Tests

Der Lebensmittelunverträglichkeit-Test Pro von blue balance unter anderem zielt darauf ab, potenzielle Ursachen für gesundheitliche Probleme aufzudecken. Indem Ihre Reaktionen auf eine breite Palette von Nahrungsmitteln getestet werden, können Sie einschätzen, welche Nahrungsmittel möglicherweise zu Beschwerden führen.

Symptome einer Lebensmittelunverträglichkeit

Falls Sie Symptome wie Kopfschmerzen, Übelkeit oder Bauchschmerzen bei sich feststellen, kann das auf Lebensmittelintoleranzen hindeuten. Unser Test ermöglicht es Ihnen, solchen Unverträglichkeiten auf den Grund zu gehen.